Mediation l Coaching l Therapie

Impressum

Impressum

Matthias Tann
Perlstr. 16
30823 Garbsen

Tel. +49 5131 – 47 97 85
Mobil +49 173 – 60 73 89 5

E-Mail

Verfahrensordnung des Bundesverbandes Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V.
Verfahrensordung Mediation (PDF)

Vorgaben aus § 5 Abs. 1 Nr. 5 TMG
Berufsbezeichnung: Heilpraktiker für Psychotherapie
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde – beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie – erteilt am 15.07.2016 durch das Gesundheitsamt der Stadt Hannover auf der Grundlage des Gesetzes der Bundesrepublik Deutschland über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBl. III 2122-2 und der Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz BGBl. III 2122-2-1).

Berufsordnung:
Es gilt die Berufsordnung des Verbandes Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater für seine psychotherapeutisch tätigen Mitglieder:
httpss://www.vfp.de/images/stories/psy-vfp/downloads/berufsordnung-1-und-2.pdf

Schutzrechtsverletzung:
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt !
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter oder eines Ihrer Schutzrechte verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Wir versichern, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt oder berichtigt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis
Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes oder Abmahnvereins, die zur kostenpflichtigen Abmahnung führt, entspricht nicht wirklichem oder mutmaßlichen Willen des Schutzrechtinhabers. Ohne vorherige Kontaktaufnahme und dem Versuch einer einvernehmlichen Regelung ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus. Wir werden auch vom Händlerbund Rechtschutz vertreten.

Rechtlicher Hinweis:
Wir prüfen und aktualisieren die Informationen auf der Webseite ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Es kann deshalb keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden.

Hinweis zur Problematik von externen Links
Wir sind als Inhaltsanbieter (Content provider) nach §5 Abs.1 des  Teledienstgesetzes vom 22.07.1997 (TDG) für die „eigenen Inhalte“, die  zur Nutzung bereitgehalten werden, nach den allgemeinen Gesetzen  verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“)  auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.  Durch den Querverweis halten wir insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung  bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind: [Link] – wobei für  „Link“ der Name des entsprechenden Links steht. Zusätzlich können Links  über Firmenlogos, z.B. von Verlagen, Seminaranbietern und Partnerfirmen  sowie Links über die URL der aufgeführten Links sowie weitere Links, die  als solche erkennbar sind, vorhanden sein. Für diese fremden Inhalte  sind wir nur dann verantwortlich, wenn es von Ihnen (d.h. auch von einem  rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es  technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5  Abs.2 TDG). Bei „Links“ handelt es sich allerdings stets um „lebende“  (dynamische) Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung  zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche  zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.  Wir sind aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die  wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu  überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn  wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen wurden, dass ein  konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine  zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den  Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich  und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht  dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von  anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot  zugegriffen werden kann.

 

Ihr Kontakt zu uns

15 + 12 =