Mediation l Coaching l Therapie

Mediation in der Wirtschaft

Konfliktbewältigung = hohe Wirtschaftlichkeit

Ungelöste Konflikte innerhalb von Unternehmen fördern Demotivation von Mitarbeitern und können zu hohen Krankenständen führen. Weniger optimierte Abläufe können das Unternehmen im schlimmsten Fall unwirtschaftlich machen.
Konflikte erkennen, reagieren und die Konflikte beheben: Das ist ein Teil der Mediation in der Wirtschaft.

Mediationsfeld Wirtschaft

Mediation in der Wirtschaft

Wenn Menschen zusammenarbeiten, entstehen Reibungen und Spannungen, die zu Konflikten heranwachsen können. Der Austausch und das konstruktive Bearbeiten unterschiedlicher Ansichten ist wichtig. Es bildet die Basis sowohl für Gemeinsamkeiten als auch für Veränderung und dadurch für Weiterentwicklung. Konflikte haben somit einen positiven Nutzen. Wichtig dabei ist der nötige Raum, über unterschiedliche Ansichten zu sprechen, die Standpunkte klar zu legen und somit ein Wachstum zu ermöglichen.

Schädlich sind jedoch ungelöste Konflikte! Werden in der Wirtschaft/ in einem Unternehmen Konflikte totgeschwiegen oder einfach nicht wahrgenommen, so führt dies oft bei den betroffenen Mitarbeitern zu Demotivation, Leistungsabfall, Krankenständen, Fehlern oder es kommt sogar zu Mobbing. Jeder einzelne Punkt kann enorme Kosten verursachen. Hinter einem scheinbar reinen Sachkonflikt steht oft eine verdeckte Ebene mit Problemstellungen: Missverständnisse und Kommunikationsprobleme, Informationsdefizite, unterschiedliche Sichtweisen, strukturelle Bedingungen, Wertevorstellung, Gefühle, Interessen und Bedürfnisse.

In solchen Fällen hilft die Durchführung einer Mediation.

Konfliktfelder zwischen Unternehmen

Konfliktfelder zwischen Unternehmung und ihrem Umfeld (Lieferanten, Kunden, Verbrauchern)

In letzteren Fällen ist die Mediation eine außergerichtliche  Konfliktlösung. Sie wird mit einer schriftlichen Vereinbarung abgeschlossen

Konfliktfelder innerhalb einer Unternehmung

Lösung von Streitigkeiten zwischen Kollegen, z.B. bei Personalumbau

Beilegung von Konflikten durch Teamveränderungen

Mobbing

Konflikte durch Unternehmensfusionen

Beilegung von Streitigkeiten zwischen Vorgesetzten, und/ oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern

Begleitung bei Veränderungsprozessen, z.B. Betriebsübergabe

Mediation im Überblick

Mediation in der Wirtschaft

Beilegung von Konfliktfeldern innerhalb von Unternehmen und auch zwischen Unternehmen

Mediation in der Landwirtschaft

Die Bewältigung von wirtschaftlichen und familären Problemen in landwirtschaftlichen Betrieben

Mediation in der Familie

Konfliktträchtige Situationen innerhalb der Familie oder auch von Paaren mildern und bewältigen

Was kostet Mediation?

Je nach Komplexität des Streitfalles kann der Zeitaufwand variieren. Abgerechnet wird nach Zeitstunden

Ihr Mediator

Matthias Tann

Perlstr. 16
30823 Garbsen

Tel. +49 5131 479785
Mobil +49 173 6073895

E-Mail

Ihr Kontakt zu uns

13 + 11 =